Montag, August 19, 2019

Suche

Minnie Vandella

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Lebenslauf - Minnie Vandella

1975 - Geboren in den Slums von Stuttgart (Stuttgart)

1975 bis 1980 - Kindheit bei Granny "Anny" (Countryside)

1980 bis 1984 - Grundschule bei den "unbarmherzigen Schwestern" (Alcatraz)

1984 bis 1992 - Stipendium der Brigitte Bardot Foundation - Besuch eines teuren Colleges in der Schweiz (St. Blasius)

1992 bis 1995 - Karriere als Solobulimistin am BORSCHTSCH-Ballett (Wladiwostok)

1995 bis 1997 - Weibliche Nebenrolle in Denver Clan "Chrystal" (Hollywood)

1997 bis 1999 - Haardouble von Estelle Ghetty alias "Sophia" in den "Golden Girls" (Hollywood)

1999 bis 2001 - Weltmeistern in der rhytmischen und nachhaltigen Frauenbewegung (Moskau)

2001 bis 2003 - "Sabbatical" Ausbildung zur Klangschalentherapeutin an den Glocken von Rom (Rom)

2003 bis 2004 - Mitwirkung in diversen tschechischen Naturfilmproduktionen "der große Bär", "der kleine Bär", "der Strohwittbär", beste Nebendarstellerin in "Fozzy-Bär" (Prag)

2004 bis 2007 - Umschulung zur Eurythmielehrerin an der freien Waldorfschule Schwabing mit dem Schwerpunkt "Tanze deinen Namen" (München)

2007 bis 2010 - Gründung des eigenen Faschingsformats "A queer eye for a non-straigt guy", Teilnahme an diversen Kostümwettbewerben, Teilnahme bei den Chicago-girls (2nd row - live act) - 2nd Costume designer, Chief-Choreographer

2011 bis 2012 - Ernährungsberaterin für Pottwale mit eigenem Kutter.

2013 bis 2014 - Veröffentlichung einer eigenen Buchreihe "Wachstum und Spiritualität - oder Zunehmen in der Fastenzeit leicht gemacht"

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite